Klaus Peter Flosbach trifft...

...Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel (Foto: Chaperon)...Bundespräsident Joachim Gauck...Altkanzler Dr. Helmut Kohl...den damaligen Papst Kardinal Ratzinger in Rom...Basketballstar Dirk Nowitzki...den Fraktionsvorsitzenden Volker Kauder...Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert...Altbundespräsident Horst Köhler...den Chef des Bundeskanzleramtes Peter Altmaier (Foto: W. Weiss)...Jean-Claude Trichet, 2003-2011 Präsident der Europäischen Zentralbank
...Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel (Foto: Chaperon)
...Bundespräsident Joachim Gauck
...Altkanzler Dr. Helmut Kohl
...den damaligen Papst Kardinal Ratzinger in Rom
...Basketballstar Dirk Nowitzki
...den Fraktionsvorsitzenden Volker Kauder
...Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert
...Altbundespräsident Horst Köhler
...den Chef des Bundeskanzleramtes Peter Altmaier (Foto: W. Weiss)
...Jean-Claude Trichet, 2003-2011 Präsident der Europäischen Zentralbank

Meine Facebook-Seite:


Suche

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

Als direkt gewählter Abgeordneter vertrete ich den Oberbergischen Kreis im Deutschen Bundestag. Dort arbeite ich seit 2002 im Finanzausschuss. Ich bin außerdem Vorsitzender des Parlamentarischen Finanzmarktgremiums und der Deutsch-Kanadischen Parlamentariergruppe.

Gerne möchte ich Sie auf diesen Seiten über meine Arbeit in Berlin und im Wahlkreis informieren. Wenn Sie eine Frage oder ein Anliegen haben so zögern Sie bitte nicht, mit mir in Kontakt zu treten.

Ihr Klaus-Peter Flosbach


29 Nov

Schüler der 13. Klasse des Kaufmännischen Berufskollegs Oberberg aus Gummersbach sind bei einem Wettbewerb der Schufa Wirtschaftswerkstatt mit dem „Finanzhelden-Preis“ ausgezeichnet worden. Ich durfte den Preis und das Preisgeld in Höhe von 500 Euro in Berlin übergeben, nachdem ich eine Grundsatzrede zum Thema Finanzwissen gehalten hatte.

 

24 Fragen zu den Themen Kredite & Verträge, Konsum und Datenschutz mussten die Schüler des Berufskollegs Oberberg ...

28 Nov

Ich bin unendlich traurig, dass mein Freund Peter Hintze am Wochenende verstorben ist. In Gedanken bin ich bei seiner Frau und seinem Sohn. Peter war ein Politiker mit Leib und Seele. Mit seiner großen politischen Erfahrung hat er viele meiner Kollegen und auch mich persönlich immer klug und ehrlich beraten. Wir verlieren mit ihm eine herausragende Persönlichkeit. Ich werde ihn sehr vermissen.

18 Nov

Das St. Angela Gymnasium Wipperfürth hat mich vergangene Woche dazu eingeladen, mit Schülerinnen und Schülern über Kinderrechte zu diskutieren. Anlass war der Jahrestag der UN-Kinderrechtskonvention am 20. November.

 

Jedes Kind hat Rechte – immer und überall. Das garantiert die UN-Kinderrechtskonvention seit dem 20. November 1989. Dazu gehören zum Beispiel die Rechte auf Nahrung und Wasser, auf Schutz vor Gewalt oder auf Beteiligung. Es ist wichtig, dass ...