Klaus Peter Flosbach trifft...

...Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel (Foto: Chaperon)...Bundespräsident Joachim Gauck...Altkanzler Dr. Helmut Kohl...den damaligen Papst Kardinal Ratzinger in Rom...Basketballstar Dirk Nowitzki...den Fraktionsvorsitzenden Volker Kauder...Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert...Altbundespräsident Horst Köhler...den Chef des Bundeskanzleramtes Peter Altmaier (Foto: W. Weiss)...Jean-Claude Trichet, 2003-2011 Präsident der Europäischen Zentralbank
...Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel (Foto: Chaperon)
...Bundespräsident Joachim Gauck
...Altkanzler Dr. Helmut Kohl
...den damaligen Papst Kardinal Ratzinger in Rom
...Basketballstar Dirk Nowitzki
...den Fraktionsvorsitzenden Volker Kauder
...Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert
...Altbundespräsident Horst Köhler
...den Chef des Bundeskanzleramtes Peter Altmaier (Foto: W. Weiss)
...Jean-Claude Trichet, 2003-2011 Präsident der Europäischen Zentralbank

Meine Facebook-Seite:


Suche

17 Feb

Als Vorsitzender der Deutsch-Kanadischen Parlamentariergruppe des Bundestages durfte ich heute den kanadischen Regierungschef Justin Trudeau zu einem Gespräch im Deutschen Bundestag empfangen. Neben Premierminister Trudeau und mir nahmen auch Abgeordnete des Bundestages sowie kanadische Regierungsmitglieder an der Runde teil.

 

Diskutiert haben wir das gemeinsame Freihandelsabkommen CETA, das Verhältnis zu den Vereinigten Staaten unter Präsident Donald Trump ...

26 Jan

Hannelore Kraft und die SPD haben heute im Landtag NRW die von der CDU geforderte Einstufung von Algerien, Marokko und Tunesien als sichere Herkunftsstaaten erneut abgelehnt. Damit stimmen sie auch gegen die SPD-Bundestagsfraktion und den baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann – beide sind für die Einstufung. Mit der heute getroffenen Entscheidung steht die Ministerpräsidentin einer Absenkung der Zugangszahlen aus Nordafrika und einer ...

29 Nov

Schüler der 13. Klasse des Kaufmännischen Berufskollegs Oberberg aus Gummersbach sind bei einem Wettbewerb der Schufa Wirtschaftswerkstatt mit dem „Finanzhelden-Preis“ ausgezeichnet worden. Ich durfte den Preis und das Preisgeld in Höhe von 500 Euro in Berlin übergeben, nachdem ich eine Grundsatzrede zum Thema Finanzwissen gehalten hatte.

 

24 Fragen zu den Themen Kredite & Verträge, Konsum und Datenschutz mussten die Schüler des Berufskollegs Oberberg ...

28 Nov

Ich bin unendlich traurig, dass mein Freund Peter Hintze am Wochenende verstorben ist. In Gedanken bin ich bei seiner Frau und seinem Sohn. Peter war ein Politiker mit Leib und Seele. Mit seiner großen politischen Erfahrung hat er viele meiner Kollegen und auch mich persönlich immer klug und ehrlich beraten. Wir verlieren mit ihm eine herausragende Persönlichkeit. Ich werde ihn sehr vermissen.

18 Nov

Das St. Angela Gymnasium Wipperfürth hat mich vergangene Woche dazu eingeladen, mit Schülerinnen und Schülern über Kinderrechte zu diskutieren. Anlass war der Jahrestag der UN-Kinderrechtskonvention am 20. November.

 

Jedes Kind hat Rechte – immer und überall. Das garantiert die UN-Kinderrechtskonvention seit dem 20. November 1989. Dazu gehören zum Beispiel die Rechte auf Nahrung und Wasser, auf Schutz vor Gewalt oder auf Beteiligung. Es ist wichtig, dass ...

17 Nov

Für sieben Tage habe ich vor kurzem Nigeria besucht. Als Mitglied der Parlamentariergruppe für Westafrika bin ich gemeinsam mit meinem Kollegen Charles M. Huber als Delegation des Deutschen Bundestages durch den westafrikanischen Staat gereist. ...

09 Nov

Ich bin schockiert über den Wahlausgang in den USA. Wir müssen uns vor allem fragen, warum über 50 Millionen Menschen Trump gewählt haben.

 

Die weitere Zusammenarbeit erscheint mir zurzeit unberechenbar. Wir brauchen jetzt schnell Klarheit, wie die künftige amerikanische Außen- und Sicherheitspolitik konkret aussehen wird. Es ist gut möglich, dass Europa in Zukunft noch mehr selbst für die Wahrung seiner Interessen sorgen muss. Wir müssen daher so schnell wie ...

07 Okt

Schülerinnen und Schülern aus dem Oberbergischen die Arbeit eines Abgeordneten im Bundestag nahe zu bringen, ist für mich ein sehr wichtiges Anliegen. Daher biete ich Schulklassen, aber auch anderen Gruppen, jederzeit die Möglichkeit, mich in Berlin zu besuchen. Allein im Jahr 2015 waren es 1.400 Schülerinnen und Schüler. ...

29 Sep

Mit dem Kommunalinvestitionsförderungsgesetz stellt der Bund in den Jahren 2016 bis 2018 insgesamt 3,5 Milliarden Euro zur Verfügung, um in finanzschwachen Kommunen Investitionen zu fördern. Der Bundestag hat die Laufzeit des Gesetzes jetzt um zwei Jahre bis 2020 verlängert, damit alle Mittel abgerufen werden können. 

 

Länder und Kommunen hatten es angesichts der aktuellen Herausforderungen der Flüchtlingskrise als schwierig angesehen, den Zeitrahmen des ...

29 Sep

Einmal im Jahr informieren Mitarbeiter des Technischen Hilfswerks (THW) aus ganz Deutschland Abgeordnete im Bundestag über ihre Arbeit. Auch ich habe die Gelegenheit zu einem Treffen mit dem THW Waldbröl genutzt.

 

„MdB trifft THW – Vielfalt im Einsatz“ – unter diesem Motto lud das THW in diesem Jahr die Volksvertreter ein. Ein besonderes Augenmerk legte das THW dabei auf die Flüchtlingshilfe im In- und Ausland, die Integrationsprojekte sowie das vielfältige ...

22 Sep

Die morgige Kommunaldebatte im Bundesrat ist ein gutes Signal für Oberberg. Bund und Länder tragen eine gemeinsame Verantwortung für eine angemessene finanzielle Ausstattung der Kommunen. Das gemeinsame Ziel muss sein, die Gestaltungsfähigkeit der Kommunen zu bewahren und für gleiche Lebensverhältnisse in ganz Deutschland zu sorgen. ...

29 Jul

Ein Jahr lang den „American Way of Life“ kennenlernen – dieser Wunsch geht für die 15-jährige Greta Kürten aus Wipperfürth in Erfüllung. Die Schülerin wurde von mir für ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) ausgewählt. Das PPP ist ein gemeinsames Stipendienprogramm des Deutschen Bundestags und des US-Kongresses.

 

In diesem Sommer geht es für Greta Kürten als Juniorbotschafterin Deutschlands in die USA. „Seit drei Jahren träume ich ...

08 Jul

 

Als Teilnehmerin des Internationalen Parlaments-Stipendiums (IPS) des Deutschen Bundestages durfte ich mit Herrn Klaus-Peter Flosbach in den letzten drei Monaten viele interessante Termine wahrnehmen. Um einen näheren Einblick in die Arbeit im Wahlkreis zu gewinnen, habe ich ihn letzte Woche in den Oberbergischen Kreis begleitet. In seinem Berliner Büro habe ...

24 Jun

Heute ist kein guter Tag für Europa. Die Europäische Union (EU) ist ein Garant für Frieden auf unserem Kontinent. Dass gerade die Briten sich entschieden haben, aus der EU auszutreten, bedauere ich sehr. Auf sie ist ein großer Teil des Friedens und der Freiheit in Europa zurückzuführen. Großbritannien wird vermutlich am meisten unter dem Austritt leiden. Die aktuellen Herausforderungen sind zu groß geworden, um von einzelnen Staaten gelöst zu werden. ...

21 Jun

Auch Waldbröl wird vom Bund beim Breitbandausbau mit Beraterleistungen in Höhe von 50.000 Euro gefördert. In Berlin habe ich stellvertretend für Waldbröls Bürgermeister Peter Köster den Förderbescheid von Verkehrsminister Alexander Dobrindt entgegen genommen.

 

Bei der Übergabe hat Verkehrsminister Dobrindt mich gefragt, wo Waldbröl denn liegt. Ich habe auf die Nähe zu Köln und die Herkunft des Liedes „Kein schöner Land in dieser Zeit“ von Wilhelm von ...

03 Jun

Heute habe ich bei einem Arbeitsfrühstück im Bundestag mit dem neuen DFB-Präsidenten Reinhard Grindel die wichtige Rolle des Fußballs in der Integration von Flüchtlingen diskutiert. ...

01 Jun

Auf meine Einladung haben sich heute in Berlin lebende Oberberger mit ehrenamtlich engagierten Oberbergern getroffen, die zurzeit ebenfalls auf meine Einladung für vier Tage in Berlin sind. ...

13 Mai

Der Engelskirchener Unternehmer Hendrik Pilatzki nahm als einer von 170 Wirtschaftsjunioren an einem einwöchigen Austauschprogramm mit dem Bundestag in Berlin teil. Der Austausch hatte das Ziel, „Know how“ zwischen jungen Führungskräften und Politikern zu transferieren. ...

07 Apr

Ich habe mich in dieser Woche dazu entschieden, nächstes Jahr nach dann 15 Jahren nicht mehr für den Bundestag zu kandidieren. Es war eine spannende Zeit mit hoher Verantwortung und vielen tausendfachen Begegnungen – ob im Ausland oder zuhause im Oberbergischen. Allein 30 000 Oberberger haben mich bisher in Berlin besucht. Aber irgendwann ist es Zeit, Schluss zu machen. Bis zum Herbst 2017 gilt aber natürlich noch mein voller Einsatz der Politik und den ...

25 Feb

Heute haben wir im Bundestag mit breiter Mehrheit für den Gesetzentwurf zur Einführung beschleunigter Asylverfahren gestimmt. 429 Abgeordnete stimmten für den Gesetzentwurf, 147 Abgeordnete dagegen und vier enthielten sich.

 

Mit dem Asylpaket II wird unter anderem der Familiennachzug zu Personen mit eingeschränktem Schutz für zwei Jahre ausgesetzt und schnellere Verfahren für bestimmte Gruppen von Asylbewerbern durchgeführt. Zu diesen Gruppen zählen ...