Klaus Peter Flosbach trifft...

...Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel (Foto: Chaperon)...Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit Peter Biesenbach, MdL...den Kanadischen Premierminister Justin Trudeau...Altbundespräsident Joachim Gauck...Altkanzler Dr. Helmut Kohl...Kardinal Ratzinger ein Jahr vor der Wahl zum Papst Benedikt XVI. in Rom...Basketballstar Dirk Nowitzki...den Fraktionsvorsitzenden Volker Kauder...Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert...Altbundespräsident Horst Köhler...den Chef des Bundeskanzleramtes Peter Altmaier (Foto: W. Weiss)...Jean-Claude Trichet, 2003-2011 Präsident der Europäischen Zentralbank
...Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel (Foto: Chaperon)
...Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit Peter Biesenbach, MdL
...den Kanadischen Premierminister Justin Trudeau
...Altbundespräsident Joachim Gauck
...Altkanzler Dr. Helmut Kohl
...Kardinal Ratzinger ein Jahr vor der Wahl zum Papst Benedikt XVI. in Rom
...Basketballstar Dirk Nowitzki
...den Fraktionsvorsitzenden Volker Kauder
...Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert
...Altbundespräsident Horst Köhler
...den Chef des Bundeskanzleramtes Peter Altmaier (Foto: W. Weiss)
...Jean-Claude Trichet, 2003-2011 Präsident der Europäischen Zentralbank

Meine Facebook-Seite:


Suche

18.05.2017

Seit dem 1. Mai ist es Schülerinnen und Schülern sowie jungen Berufstätigen wieder möglich, sich für ein Stipendium des Parlamentarischen Partnerschafts-Programms (PPP) zu bewerben. Bereits zum 35. Mal wird auf diese Weise jungen Leuten die Möglichkeit eröffnet, ein Jahr in den USA zu verbringen. Seit Jahren netzen so oberbergische Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit einmalige Erfahrungen zu sammeln. 

Als Junior-Botschafter für Deutschland den American Way of Life erleben und Freunde fürs Leben gewinnen – das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) lässt diesen Wunsch für junge Menschen Wirklichkeit werden. Als Stipendiatin oder Stipendiat des Deutschen Bundestages leben Sie in Gastfamilien und besuchen eine amerikanische High School (Schülerinnen und Schüler). Oder Sie besuchen ein Community College und absolvieren ein Praktikum in einem amerikanischen Betrieb (junge Berufstätige). Gleichzeitig verbringen amerikanische Stipendiatinnen und Stipendiaten ihr Auslandsjahr in Gastfamilien in Deutschland und besuchen ebenfalls Schulen oder leisten ein Praktikum in einem deutschen Betrieb. 

Das Stipendium umfasst die Reisekosten und die Programmkosten für das Austauschjahr. Auch die Kosten für eine Krankenversicherung und eine Unfall- und Haftpflichtversicherung übernimmt der Deutsche Bundestag.

Bewerbungsschluss ist der 15. September 2017. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.bundestag.de/ppp - dort kann man sich auch gleich online bewerben.

Hier finden Sie Ihnen den aktuellen Bewerbungsflyer.

Hier finden Sie die Bewerbungskarten für Schüler(-innen) und für junge Berufstätige.