Klaus Peter Flosbach trifft...

...Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel (Foto: Chaperon)...Bundespräsident Joachim Gauck...Altkanzler Dr. Helmut Kohl...den damaligen Papst Kardinal Ratzinger in Rom...Basketballstar Dirk Nowitzki...den Fraktionsvorsitzenden Volker Kauder...Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert...Altbundespräsident Horst Köhler...den Chef des Bundeskanzleramtes Peter Altmaier (Foto: W. Weiss)...Jean-Claude Trichet, 2003-2011 Präsident der Europäischen Zentralbank
...Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel (Foto: Chaperon)
...Bundespräsident Joachim Gauck
...Altkanzler Dr. Helmut Kohl
...den damaligen Papst Kardinal Ratzinger in Rom
...Basketballstar Dirk Nowitzki
...den Fraktionsvorsitzenden Volker Kauder
...Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert
...Altbundespräsident Horst Köhler
...den Chef des Bundeskanzleramtes Peter Altmaier (Foto: W. Weiss)
...Jean-Claude Trichet, 2003-2011 Präsident der Europäischen Zentralbank

Meine Facebook-Seite:


Suche

26.01.2017

Foto: Bernd Schälte (Bildarchiv des Landtags NRW)

Hannelore Kraft und die SPD haben heute im Landtag NRW die von der CDU geforderte Einstufung von Algerien, Marokko und Tunesien als sichere Herkunftsstaaten erneut abgelehnt. Damit stimmen sie auch gegen die SPD-Bundestagsfraktion und den baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann – beide sind für die Einstufung. Mit der heute getroffenen Entscheidung steht die Ministerpräsidentin einer Absenkung der Zugangszahlen aus Nordafrika und einer Beschleunigung der Asylverfahren für Menschen aus diesen Ländern im Weg. Diese Haltung ist unverständlich für mich!